Crossathletik stellt sich vor

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Logo Crossathletik

Was erwartet Sie/ Dich in der Abteilung Crossathletik?

Ein wunderbar abwechslungsreiches Sportprogramm, das ganzjährig outdoor und in der Gruppe angeboten wird.

Die Crossathletik vereint Bewegungselemente verschiedener Sportarten. Beispielhaft für ein typisches Crossathletik-Training sind

  • gymnastische Übungen, unter anderem funktionelles Rückentraining in der Aufwärmphase,
  • zentrale Kraft- und Ausdauereinheiten in Form von vielfältigen Zirkeltrainings unter Einsatz von Kettlebells, der Langhantel oder dem eigenen Körpergewicht (häufig völlig ausreichend!), wie beispielsweise am Calisthenics-Turngerüst,
  • ein Abwärmprogramm, das zahlreiche dem Yoga entnommene Bewegungsmuster beinhaltet.

Die Kettlebell

hier präsentiert von Alex Fischer

(Mitinitiator der Abteilung Crossathletik im TSV Gilching-Argesried e. V.).

Die Kugelhantel ist fester Bestandteil eines jeden Crossathletik-Trainings. An die individuelle Leistungsfähigkeit angepasst, kann zwischen Gewichten von 4 kg bis 50 kg gewählt werden.

Langhantel1

Langhantel2

Gewichttraining mit der Langhantel.

Dass dieses klassisch wie auch unkonventionell ausgeführt werden kann, demonstrierten Mitglieder der Leistungsgruppe am 13.07.2018 im Vorfeld eines Fußballspiels im Stadion.

Gerüst

Das Calisthenics-Turngerüst.

Der Name ist Programm!

Calisthenics leitet sich aus dem Griechischen ab und bedeutet "schöne Kraft".

Die lässt sich an diesem Turngerüst mit vielzähligen Eigengewichtsübungen, wie zum Beispiel dem Klimmzug, dem Beugestütz und dem Hangeln, erreichen.

Bei der Wahl alternativer Hilfsmittel, um den Körper zu stählern, sind keine Grenzen gesetzt.

 

Reifen

 

Gibt es eine Zielgruppe?

Das Trainingsangebot richtet sich an alle, unabhängig von Geschlecht und Alter, die sich von den Trainingsinhalten der Crossathletik angesprochen fühlen. Sie sind/ Du bist herzlich zum Ausprobieren eingeladen! Hierfür einfach zu den entsprechenden Übungsterminen ins Stadion kommen. Selbstverständlich können Sie/ kannst Du vorab auch gerne mit der Abteilungsleitung oder den Trainern in Kontakt treten (* Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ), um weitere Details rund um die Crossathletik zu erfragen.

Die Motivation von Crossathleten, diesen Sport auszuüben, ist vielfältig:

 

  • Bei Kindern steht der Spaß an Spiel und Bewegung mit Gleichaltrigen im Vordergrund. Ihr Gleichgewichtssinn, ihre körperliche Wahrnehmung und Koordination lassen sich hervorragend mit Parcours und Geschicklichkeitsspielen schulen.
  • Viele Jugendliche möchten gerne die Entwicklung ihres Körpers unterstützen. Stichwörter sind in diesem Zusammenhang zweifelsfrei "Badefigur" und "Bizeps". In dieser Altersgruppe suchen manche gezielt den Wettbewerb, andere in erster Linie den Ausgleich zum Schulalltag.
  • Bei Erwachsenen sind maßgebliche Gründe, die Crossathletik in den Alltag zu integrieren:

 

- Fitnessgewinn oder -erhalt (Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Koordination);

- Gesundheitliche Beschwerden, wie zum Beispiel Rücken- und Gelenkschmerzen, vermeiden oder lindern;

- Wohlfühlen im eigenen Körper; aktive Unterstützung beim Abbau von Übergewicht;

- Ausgleich zum Berufs- und Familienalltag;

- Zugewinn an mentaler Stärke und Ausdauer.

Für alle Interessensgruppen gilt, dass in der Gruppe die Hürde zur körperlichen Herausforderung und Anstrengung leichter überwunden werden kann. Bemerkenswert ist die Altersspanne in der Fitnessgruppe, die von 18 bis über 70 Jahre reicht. Hier ist das Alter für das sportliche Miteinander vollkommen unerheblich. Zudem gilt: "Was Hänschen nicht gelernt hat, kann Hans sehr wohl noch lernen!"

Vorteile des Ganzjahres-Outdoor-Trainings

 

  • Frische Luft statt "Hallenmief"
  • Stärkung der Abwehrkräfte
  • Schnellere Anpassung des Körpers an wechselnde Witterungsbedingungen
  • Leichteres Loslassen der Alltagssorgen

 

Das Trainingsangebot

 

Wochentag

Ort

Uhrzeit

Gruppe

Montag

Stadion

19:00 - 21:30 Uhr

Fortgeschrittenengruppe

19:30 - 21:00 Uhr

Fitnessgruppe

Dienstag

Stadion

19:30 - 21:00 Uhr

Fitnessgruppe

Mittwoch

Stadion

17:30 - 19:00 Uhr

Kinder*-/ Jugendgruppe

Stadion

19:00 - 21:30 Uhr

Fortgeschrittenengruppe

Donnerstag

Stadion

19:30 - 21:00 Uhr

Fitnessgruppe

Freitag

Stadion

17:30 - 19:00 Uhr

Kinder*-/ Jugendgruppe

19:00 - 21:30 Uhr

Fortgeschrittenengruppe

Sonntag

kleine Turnhalle (Gymnasium)

18:00 - 20:00 Uhr (nur im Winter)

offen für alle Gruppen, Schwerpunkt: Turnen & Parcours


 

*) ab 6 Jahre;

Wöchentlich werden zahlreiche alters- und leistungsbezogene Trainingstermine für drei verschiedene Gruppen unter professioneller Anleitung angeboten.

Die Übungsleiter sind ausgebildete Trainer, mit sportwissenschaftlichem oder physiotherapeutischem Hintergrund.

Gerne erstellen sie für die Mitglieder ergänzend individuelle Trainingspläne zu speziellen Übungszwecken außerhalb der Gruppentermine.

Die Nachwuchsförderung ist Herzenssache!

Bereits zu den Gründungsmitgliedern der Abteilung Crossathletik in 2013 zählten Jugendliche zumeist zwischen 16 und 18 Jahren. Seit 2014 besteht eine separate Kinder- und Jugendgruppe, die CrossKids, in der Kinder ab einem Alter von 8 Jahren trainieren können. Im Oktober 2019 wurde ein weiteres Trainingsangebot in der Crossathletik für jüngere Kinder etabliert, so dass nun bereits 5-Jährige als sogenannte "Bambinis" vom Konzept der Crossathletik provitieren können.

Highlights in 2019

Die Gipfelstürmer auf dem Dürrnbachhorn am 25.05.2019.

Das Hüttenwochenende auf der Winkelmoosalm.

Vom 25.05. bis 26.05.2019 ging es für die Crossathleten auf die DAV-Winkelmooshütte bei Reit im Winkl, um in gemütlicher Atmosphäre die Bergwelt zu genießen. Die Sportler der ersten Mannschaft und der Jugendgruppe bezwangen am Samstagvormittag das noch verschneite Dürrnbachhorn. Der Abstieg (oder wohl eher die Abfahrt) war für alle eine Riesengaudi. Zeitgleich wanderten die Familien und Kinder über den "Landweg" in Richtung Heutal. Nachdem alle Gruppen wieder auf der Hütte eingetroffen waren, wurde gemeinsam gespielt, gekocht und gegessen. Am nächsten Morgen startete bereits früh eine kleine motivierte Gruppe noch einmal auf das Dürrnbachhorn. Nach einem stärkenden Frühstück ging es dann wieder zurück in Richtung Heimat. (verfasst von Hanna Schmautz).

 

Die CrossKids besuchen die Ninja Halle bei Ulm am 13.07.2019.

CrossKids Ausflug in die Ninja Halle.

Die CrossKids meisterten am 13.07.2019 in der Ninja Halle bei Ulm Hindernisse und Parcours verschiedener Schwierig-keitsgrade.

Trampoline und Schnitzel-gruben boten zusätzlich Abwechslung und die Möglichkeit sich nach Herzenslust auszutoben.

 

Spaziergang Gut Wiesmath - Angerhof.

Ob auf dem Platz oder in der Freizeit.

Unterhaltsam und entspannend - auch das ist Crossathletik!

Spürbar z. B. bei dem ausgedehnten Spaziergang vom Gut Wiesmath zur Einkehr im Biergarten vom Angerhof.

Die teilnehmenden Sportler genossen diesen wunderbaren Sonntag im Spätsommer.

Die erste Dekade Crossathletik-Sport im TSV Gilching-Argelsried e.V.

Wir feiern in diesem Jahr das 10-jährige Bestehen und blicken mit Stolz auf eine erfolgreiche Zeit zurück.

Veranstaltungsplan für 2020

 

24.05.2020

1. Leistungsabzeichen (Schwerpunkte: Stabilität, Koordination, Maximal- und Schnellkraft)

17.07.2020

Spartanchallenge der Fitnessgruppe

24.10.2020

2. Leistungsabzeichen (Schwerpunkte: Beweglichkeit, Kraft & Ausdauer)

 

Diese Termine bieten die Gelegenheit zur Begegnung außerhalb der gewohnten Trainingszeiten und fördern den Zusammenhalt der Sportgemeinschaft.

 

Auf der Homepage der Abteilung Crossathletik https://crossathletik.tsv-ga.de/ stehen weiterführende Informationen rund um diese Sportart zur Verfügung.

Gerne nehmen Sie/ Du auch persönlich mit uns Kontakt auf * Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 

Zusätzliche Informationen

Wer ist online?

Wir haben 15 Gäste online

Anmeldung